Weltbodentag

Weltbodentag am 3. Dezember in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin –  Festveranstaltung zum Boden des Jahres 2022, Pelosol

Programm Festveranstaltung 2021 – Pressemitteilung

Eine Aufzeichnung der Beiträge zum Boden des Jahres 2022 finden Sie auf der Webseites des Regierungspräsidiums Freiburg – Aufzeichnungen der Festveranstaltung

Die Fachvorträge können Sie als pdf-Datei von der Cloud dieser Webseite downloaden:
Nutzername: Jahresboden – Kennwort: BdJ-2022
Fotos (12): Karl-Heinz Feger (DBG)

Mehr als 50 Interessierte kommen unter Beachtung verschärfter Corona-Vorsichtsmaßnahmen zur Festveranstaltung.

Thomas Scholten moderiert die Festveranstaltung zum Boden des Jahres 2022 in der Landesvertretung Landes-Württemberg in Berlin.

Staatssekretär André Baumann begrüßt die Teilnehmer*innen in Vertretung der Schirmherrin, Landesministerin  für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, Baden-Württemberg, Thekla Walker.

 

Jörg-Detlef Eckhardt, Leiter des LGRB, Freiburg i. Br. richtet ein Grußwort an die Teilnehmer*innen der Festveranstaltung.

 

Gerhard Milbert, Sprecher Kuratorium Boden des Jahres spricht ein Grußwort im Namen der bodenkundlichen Fachverbände und des Kuratoriums.

 

Die Musikgruppe ingoamelie bereichert die Festveranstaltung mit passenden Musikdarbietungen und Liedern

Wolfgang Fleck, LGRB Freiburg i. Breisgau referiert über den Pelosol – Boden des Jahres 2022 – Video zum Pelosol (LGRB Baden Württemberg)

Hans-Karl Hauffe stellt Eigenschaften und Nutzung typischer Pelosole in Baden-Württemberg vor.

Daniela Sauer und Thomas Scholten moderieren die angeregte Diskussion zur standortgerechten Nutzung der Pelosole in Deutschland.

Der Pelosol – stabiler Ton oder doch verwundbar?
Simon Scheper (Dähre) referiert auch stellvertretend für Christine Alewell und Kathrin Meusburger.

 

Karl Stahr stellt Pelosole und Vertisole aus aller Welt vor.

Zwei ausdruckstarke Boden-Landschafts-Fotos, bereichert mit den passenden Lackprofilen, stehen für den neuen Boden des Jahres im Festsaal der Landesvertretung.

 

In der Schweiz ist der Tonboden Boden des Jahres 2022.